Rhabarberauflauf mit Reis

  750g Rhabarber
  250g Zucker
  1 Zitrone
  5dl Milch
  1 Msp. Salz
  80g Butter
  100g Reis; rundkörnige Sorte für Milchreis
  1 Eigelb
  100g Mandeln; gehackt
  1 Becher Vanillezucker
  75g Rosinen
  4 Eiweiß
  20ml Rum; nach Belieben
   Puderzucker
 
Aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den gewaschenen, in Stücke geschnittenen Rhabarber mit 3/5 vom Zucker
und etwas Zitronensaft in einen Topf geben, halbgar dünsten und
abkühlen lassen.

Milch mit Salz und dem restlichen Zucker aufkochen lassen, den
abgespülten Reis dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten
quellen lassen.

Dann Eigelb, Rum, Mandeln, Vanillezucker und Rosinen zusammen mit dem
Rhabarber unter dem Reis heben und zuletzt die steif geschlagene
Eiweiss unterziehen. Die Masse in eine gut gefettete Auflaufform
füllen und Butterf darauf verteilen. Etwa 45 Minuten im vorgeheizten
Ofen bei 200 Grad überbac Puderzucker bestreuen und noch kurz im Ofen
glasig werden lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meeresfrüchte-Risotto
Die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Knoblauch ebenfalls. In Olivenöl die Zwiebel andünsten, dann den Reis dazug ...
Meeresfrüchte-Risotto
Meeresfrüchte mit Zitronensaft beträufeln. Panzer der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen, mit einem spitzen Messer ...
Meeresfrüchte-Risotto
Meeresfrüchte mit Zitronensaft beträufeln. Panzer der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen, mit einem spitzen Messer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe