Rhabarber-Bananen-Kompott

  500g Rhabarber
  200g Bananen
  1 Spur Naturvanille, gemahlen
  1ts Zitronenschale, gerieben
  1tb Honig
 
Für die Garnitur: 20g Mandeln, gehobelt und
   geröstet



Zubereitung:
Rhabarber in 1 cm lange Stücke schneiden, mit Zitronenschale und
Naturvanille in wenig Wasser ca. 5 Minuten bei milder Hitze dünsten und
abkühlen lassen.

Bananen zerdrücken, mit Honig schaumig schlagen und unter den Rhabarber
ziehen.

Kompott mit gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren.

Tip: Verwenden Sie möglichst voll ausgereifte Bananen.
Dieser Kompott schmeckt sehr gut zu süssen Gries, Reis oder Hirsegerichten.

* Quelle: Aus UGb-Forum 2/94 Hans-Peter Schneider
abgetippt von Frank Lepper

Erfasser: Frank

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Kompott, Rhabarber, Banane, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mal anders: Süss - mit Äpfeln, Sahne & Zimt
Spaghetti werden wie üblich in reichlich Wasser "al dente" gekocht. Währenddessen Äpfel gut waschen, ungeschält vierteln ...
Spaghetti-Eis
Zubereitung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Das Eis in eine Schale geben und die geschlagene Sah ...
Spanische Omelette, Tortilla espanola
Die Tortilla Espanola ist heute neben der Paella der Inbegriff spanischer Küche. Tatsächlich erfunden haben diese dicke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe