Rhabarber-Bananen-Kompott

  500g Rhabarber
  200g Bananen
  1 Spur Naturvanille, gemahlen
  1ts Zitronenschale, gerieben
  1tb Honig
 
Für die Garnitur: 20g Mandeln, gehobelt und
   geröstet



Zubereitung:
Rhabarber in 1 cm lange Stücke schneiden, mit Zitronenschale und
Naturvanille in wenig Wasser ca. 5 Minuten bei milder Hitze dünsten und
abkühlen lassen.

Bananen zerdrücken, mit Honig schaumig schlagen und unter den Rhabarber
ziehen.

Kompott mit gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren.

Tip: Verwenden Sie möglichst voll ausgereifte Bananen.
Dieser Kompott schmeckt sehr gut zu süssen Gries, Reis oder Hirsegerichten.

* Quelle: Aus UGb-Forum 2/94 Hans-Peter Schneider
abgetippt von Frank Lepper

Erfasser: Frank

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Kompott, Rhabarber, Banane, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiwi-Sorbet
1. Kiwis schälen, würfeln. Mit Puderzucker, Zitronensaft und Kiwi-Likör pürieren. In eine Edelstahlschüssel füllen und c ...
Kiwi-Sorbet
Kiwis schälen, Kiwis (1) grob zerteilen, mit Zitronensaft kurz pürieren. Zucker mit Wasser in einem Topf verrühren, 2 M ...
Kiwitraum mit Schlemmersoße
Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Wein mit Apfelsaft, Zitronenschale und -saft, Zucker und Vanillemark aufkochen, m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe