Blitzblätterteig

  250g Mehl
  250g Butter
  125ml Wasser
   Salz
   etwas Mehl zum Bestäuben



Zubereitung:
Das Mehl auf einer Arbeitsplatte mit Butter in Stückchen locker
mischen, salzen, und mit einem Teighörnchen grob durchhacken. Nach und
nach 125 ml Wasser unterarbeiten. Teig leicht kneten, bis er locker
zusammen hält. Auf wenig Mehl ein 2 cm dicke Platte ausrollen, 1/2-3/4
Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann Blätterteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck ausrollen. Von
rechts un link so zusammenklappen, dass ein langes Rechteck ensteht,
bei dem an den Seiten drei Kanten übereinander liegen(1. Tour ),
wieder auf Mehl ein grossen Rechteck ausrollen. Vorgang Zweimal
wiederholen ( 2. und 3. Tour ).
Fertigen Teig nochmal 10 Minuten kühl stellen. Jetzt kann der Teig
für jede Menge Gerichte genommen werden. Für ein Schweinelendchen zum
Beispiel braucht man etwa 300 Teig, der Rest kann eingefroren werden.
:Vorbzeit : 10
:Zubzeit : 10
:Notizen (*) : Super einfach, Super lecker



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneller Zwiebelkuchen
Blätterteig auftauen, in Backblechgrösse ausrollen, auf ein nasses Blech geben und 10 Minuten ruhen lassen. Mit Gabel me ...
Schnelles Hühnerfrikasse
Die Zwiebel im Butterfett glasig dünsten, das Fleisch zugeben und anbraten, bis es rundum "weiss" ist. Mit Salz und ...
Schnelles Kimchi - Kohlpickles
Chinakohl in ca. 3 mal 3 Zentimeter grosse Würfel schneiden, waschen und in einer 15-prozentigen Salzlake (pro Liter Was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe