Rhabarber-Couscous

  1dl Wasser
  75g Zucker; +/-, je nach Säure gehalt des Rhabarbers
  1 Zimtstängel
  4 Rhabarberstängel;in Stücke
  50g Helle Sultaninen
  150g Couscousgriess
  50g Butter; flüssig
   Orangenbluetenwasser
  4 Minzestängel; Blättchen fein gehackt
  50g Mandeln;geschält,geröstet
   Zimt; gemahlen
   Puderzucker
 
REF:  Rubrik Leandra Graf und Karin Messerli
   Annabelle; 19.03.2003 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Wasser, Zucker und Zimt aufkochen, sieben Minuten köcheln lassen.
Heiss über den Rhabarber giessen, Sultaninen beifügen, auskühlen
lassen. Saft abgiessen und auffangen.

Couscous in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser spülen, fünf Minuten
quellen lassen. In einem Blech flach ausbreiten. Mit dem Zuckersirup
beträufeln. zwanzig Minuten quellen lassen, ab und zu auflockern.

Mit Rhabarber mischen und mit Butter, Orangenbluetenwasser und Minze
abschmecken. Mit Mandeln garnieren, Zimt und Puderzucker darüber
stäuben.

Dazu passt aufgerührtes Jogurt nature.




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürzorangen
Fein geriebenes Ingwer, abgeriebene Orangenschale, Nelken, Anis, Kardamom, Piment und Zucker mit Honig, Orangenlikör ...
Gewürzreis
Reis in einem Sieb unter fliessendem Wasser 1 Minute abbrausen und dann 1 Stunde im Sieb quellen lassen. Zwiebel abzieh ...
Gewürzreis
* 4-6 Personen Reis unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Ghee oder Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe