Rhabarber-Cremeschnitten

  250g Creme patissiere
  400g Roter Rhabarber; Stängel längs halbiert, in ca.
  5 mm langen Stücken
  4tb Grenadinesirup
  3 Scheib. Gelatine; ca. fünf Minuten
   in kaltem Wasser eingelegt abgetropft
  1dl Rahm
   Blätterteig; rechteckig ausgewallt, ca. 25x42cm
  1tb Zucker
   Puderzucker; zum Bestäuben
 
REF:  Marcel Graf, in Betty Bossi, Telescoop
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten
: Kühl stellen: ca. zwei Stunden
: Backen: ca.fünfzehn Minuten

Rhabarber und Grenadinesirup in einer Pfanne mischen, aufkochen, Hitze
reduzieren, zugedeckt fünf Minuten köcheln. Offen unter Rühren ca.
drei Minuten weiterköcheln, bis die entstandene Flüssigkeit
vollständig eingekocht ist. Den Kompott in eine Schüssel geben.
Gelatine unter den heissen Kompott rühren, abkühlen. Kühl stellen,
bis die Masse am Rand leicht fest ist, glatt rühren.
Patisserie-Creme darunter mischen. Rahm steif schlagen, sorgfältig
unter die Creme ziehen, bis zur Verwendung kühl stellen.

Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer
Gabel sehr dicht einstechen, Zucker darüber streuen.

Backen: ca.fünfzehn Minuten in unteren Hälfte des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens, herausnehmen, auskühlen. Längs in drei gleich
breite Streifen schneiden.

Füllen: Creme in einen Spritzsack ohne Tülle geben,die Hälfte auf
einen Blätterteigstreifen spritzen, mit einem Streifen bedecken.
Vorgang wiederholen. Die Seiten mit einem Spachtel glatt streichen,
zugedeckt ca. zwei Stunden kühl stellen.

Servieren: Rhabarber-Cremeschnitte quer in ca. fünf cm breite Stücke
schneiden, mit Puderzucker bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stollen
100 g Butter werden zur Sahne gerührt. Dann fügt man 15 g Succade (gezuckerte Orangenschale), 30 g gestossene süsse Mand ...
Stollen
Aus Mehl, zerbröckelter Hefe, Salz, Zucker, Fett, Milch, Ei und Gewürzen in der Küchenmaschine einen Hefeteig zubereiten ...
Stollen mit Marzipanfüllung
Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schamuig rühren. Eier, Zitr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe