Rhabarbereis mit Erdbeerpüree und Frühlingsblueten

 
Für Das Eis: 300g Rhabarber
  100g Erdbeeren(1)
  125ml Wein
  1 Zitrone(1) Saft davon
  3 Eigelbe
  100g Zucker
  250ml Sahne
 
Für Das Erdbeerpüree: 200g Erdbeeren(2)
  50g Puderzucker
  1 Zitrone(2) Saft davon
 
Für Die Garnitur:  Kandierte Frühlingsblueten



Zubereitung:
Rhabarbereis:
Rhabarberstücke mit Erdbeeren(1) in Weisswein und Zucker weichkochen,
Zitronensaft(1) zugeben und pürieren. Eigelbe im Wasserbad schaumig
und anschliessend auf Eiswürfeln kaltrühren, dann Rhabarber
unterziehen, Sahne steif schlagen und unterheben, in der Eismaschine
gefrieren lassen.

Erdbeerpüree:
Erdbeeren(2) mit dem Zucker und dem Zitronensaft(2) pürieren. In ein
Dessertglas Nocken vom Rhabarbereis geben, mit Erdbeerpüree
auffüllen. Mit kandierten Frühlingsblueten garnieren.

* Quelle: Nach: Köstliche Blueten Edition Ellert & Richter
ISBN 3-89234-527-9 Gepostet v.: H. Schmitt
21.04.1996

Erfasser: Herbert

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Süssspeise, Eis, Rhabarber, Erdbeere, Blueten,
P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelber Wackelpeter
Karotten haben eine natürliche Süsse, die sich auch in einem Nachtisch gut macht. Prima für Kinder, die Gemüse sonst ...
Gelee aus grünem Tee
Ein einfaches, aber raffiniertes Naschwerk. Für europäische Gaumen allerdings gewöhnungsbedürftig. Vorbereitung: Agar- ...
Gelierte rote Grütze
1. Die gelatine nach Packungsaufdruck einweichen. Den Zucker karamellisieren, mit Rotwein, Apfelsaft und Traubensaft abl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe