Rhabarber-Erdbeer-Gratin mit Haube

  600g Rhabarber
  300g Erdbeeren
  100g Zwieback
  150g Haselnussmakronen
  3 Eigelb
  1pk Vanillezucker
  50g Zucker; (1)
  1dl Rahm
  3 Eiweiss
  3tb Zucker; (2)
 
REF:  UZ; Luzerner Bäuerinnen Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden. Mit wenig Zucker
ohne Wasser weich dämpfen und abtropfen. Erdbeeren waschen und
halbieren. Mit dem ausgekühlten Rhabarberkompott vermischen.
Zwieback und Haselnussmakronen zerkrümeln und unter die Früchte
mischen.

Eigelb, Vanillezucker, Zucker (1) und Rahm verrühren und
darunterziehen. In eine ausgebutterte Auflaufform geben und im
vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Eiweiss steif schlagen, dann den Zucker (2) dazugeben und nochmals 5
Minuten weiter schlagen, bis eine Meringümasse entsteht. Mit dem
Spritzsack über den Auflauf dressieren und nochmals kurz überbacken,
bis die Meringümasse Farbe annimmt. Den Auflauf kalt oder warm
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat von gebratener Hähnchenbrust mit Shiitakepilzen
Vorbereitung: Hähnchenbrust in etwas Rapsöl auf den Punkt braten, würzen, auskühlen lassen und in Scheibchen schneiden. ...
Salat von Grönland-Shrimps, Fenchel und Orangen
1. Fenchel putzen und ganz fein hobeln 2. Orangen filetieren 3. beides mit dem Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würze ...
Salat von grünen und gelben Mangos mit Riesengarnelen
Für das Dressing die fein geschnittenen Schalotten in einer Pfanne mit Öl anschwitzen, Paprikawürfel, Chili, Ingwer, Zit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe