Rhabarber-Fenchel-Gemüse

  100g Weizenkörner
  2dl Steinpilz-Hefebrühe in Reformhäuser o.ä.
  2sm Fenchelknollen kleingeschnitten
  200g Rhabarber gerüstetkleingeschnitten
  1tb Weizenkeimöl
  1ts Honig
   Salz
   Curry
  2 Stiele Zitronenmelisse



Zubereitung:
Weizen über Nacht einweichen

Weizen in der Brühe 15 Minuten garen.

Fenchel und Rhabarber im Öl andünsten und garen (jedoch nicht zu
weich: am besten Fenchel und Rhabarber separat dünsten).

Die Hälfte der Weizen dazugeben, mit Honig und Gewürzen abschmecken.
Melisse hacken und unterheben.

Mit der restlichen Weizen servieren.

* Quelle: Vital, Heft 5, 1994 erfasst von Rene Gagnaux
2:301/212.19, 08.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Rhabarber, Fenchel, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dinner for two Nr. 3
Erster Gang: >> Palmherzen mit Rosinensauce > Java - Fisch > Panna Cotta mit Feigen ...
Dinner für zwei - Sterne-Menü
Rezepte: siehe Einzelrezepte ...
Dinner für Zwei: Vegi-Dream-Menü
siehe Einzelrezepte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe