Rhabarbergemüse mit Fischfilet

  8 Stange/n Rhabarber
  2 Rote Zwiebeln, in Lamellen geschnitten
  1 Scharfe Chilischote, in Streifen
  1 Limone; Schale und Saft
  1 Zitrone; Schale und Saft
   Etwas Geriebener Ingwer
  1tb Honig
  0.1l Brühe
  0.2l Weißwein, bevorzugt Riesling
  1lg Pfanne
   Olivenöl
   Fischfilet, bevorzugt Zander, Kabeljau, Seeteufel; gesalzen, gepfeffert und in Olivenöl gebraten



Zubereitung:
Rhabarber waschen, grobe Fäden herausziehen und in mundgerechte
Stücke schneiden. Chili entkernen und in feinste Streifen schneiden.
Zwiebel schälen und in Lamellen zerteilen - das geht so: vierteln
und mit leichtem Druck die einzelnen Lamellen heraus nehmen.

Rhabarber in einer grossen Pfanne in Olivenöl anbraten. Eine grosse
Pfanne ist sehr wichtig, da Rhabarber schnell zermatscht und viel Platz
beim Dünsten braucht. Zum Rhabarber die Zwiebel, den Chili, Brühe,
Wein, Saft und Schale von Limone und Zitrone und den Honig geben. Das
Ganze gut verrühren und bei kleiner Hitze köcheln lassen höchstens
7-8 Minuten, dann bleibt der Rhabarber noch stabil und zermatscht
nicht. Nach Ende der Garzeit den Ingwer dazugeben und mit einem
gebratenen Fischfilet servieren.

Dieses Rhabarbergemüse passt auch zu Schweinefilet oder Putensteak, am
besten gegrillt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghettini mit Sepia
Sepia-Tuben unter fliessendem kalten Wasser ausspülen, trockentupfen und in 5 mm breite Streifen schneiden. Zwiebel und ...
Spaghettini mit Sepia und Getrockneten Tomaten
1. Von den Sepien die graue Haut und alle festen Teile ablösen, bis das weisse Fleisch übrig ist. Sepien gründlich kalt ...
Spaghettini mit Thunfisch
Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Sardellen fein hacken. Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Cornichons in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe