Rhabarber-Grapefruit-Gelee

  500ml Rhabarbersaft
  300ml Rosa Grapefruitsaft
  500g Gelierzucker 2:1
  1 geh. TL Vanillepulver; oder das ausgekratzte Mark einer
   Vanilleschote
 
REF:  www.brigitte.de Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Alle Zutaten kalt in einem weiten hohen Topf verrühren und langsam
aufkochen lassen. Wenn das Gelee sprudelnd kocht, drei Minuten kochen.
Das Gelee sofort bis zum Rand in saubere Schraubgläser füllen und
fest verschliessen.

Tipp Variante: 700 ml Rhabarbersaft und 100 ml Grenadinesirup mit
Gelierzucker und Vanillepulver wie beschrieben zubereiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mascarponemousse mit Marillen
Trick: Darauf achten, dass Schüssel und Schläger komplett fettfrei sind, sonst lässt sich das Eiweiss nicht aufschlagen. ...
Mascarpone-Parfait mit Obstsalat
am Tag vorher eine Kastenform (1 l) glatt mit Klarsichtfolie auslegen. Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark herausk ...
Mascarponetorte mit Sesam-Krokant auf Heidelbeermark
Für den Boden die Eier trennen und das Eiweiss mit einem Drittel des Zuckers zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe