Rhabarber-Ingwer-Eis mit Kompott

 
Für 4 Portionen: 1kg Rhabarber
  100g frische Ingwerwurzel
  75g Zucker
  0.125l Weisswein (trocken)
  4 Eigelb
  2 Blatt rote Gelatine
  125ml Schlagsahne
 
Sosse: 125g Sahnejoghurt
  125g Magermilchjoghurt
  2tb Puderzucker
  100ml Milch
 
Kompott: 1pk in Sirup eingelegter Ingwer
  50g Zucker
  2tb Weisswein (trocken)
   Zitronenmelisse



Zubereitung:
1. Rhabarber waschen, putzen und - bis auf zwei Stangen - in kleine
Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Beides mit dem
Zucker und dem Wein 15 Minuten bei milder Hitze kochen. Rhabarber
in einem feinen Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen.

2. Eigelb und Rhabarbersaft im heissen Wasserbad 5 Minuten cremig
aufschlagen. Dann im kalten Wasserbad schlagen, bis die Masse
ausgekühlt ist.

3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen.
Die tropfnasse Gelatine bei milder Hitze auflösen und schnell
unter die Eigelbmasse rühren. Die Sahne unterheben und die Masse in
der Eismaschine gefrieren.

4. Für die Sauce Sahne- und Magermilchjoghurt mit Puderzucker und
Milch glattrühren.

5. Für das Kompott den restlichen Rhabarber und 2 Stücke Ingwer aus
dem Glas kleinwürfeln. Mit dem Zucker und Wein 2-3 Minuten kochen.
Auskühlen lassen.

6. Die Sauce auf 4 Teller verteilen. Eis und Kompott dazugeben und
mit Zitronenmelisse dekorieren. Etwas Ingwersirup aus dem Glas auf die
Sauce träufeln.

Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Gefrierzeit in der Eismaschine)

Pro Portion : 466 kcal (1947 kJ)

Für dieses Rezept ist nicht unbedingt eine Eismaschine erforderlich.
Wenn keine Eismaschine vorhanden ist, füllt man die Masse in
Portionsförmchen und stellt sie für mind. 2 Stunden in das
Gefriergerät. Damit sich das Eis stürzen lässt, stellt man die
Förmchen 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank.

* Entnommen: essen & trinken, 5/94
** From: Viviane_Kronshage@p24.f102.n2447.z2.fido.sub.org
Date: Sun, 29 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Viviane

Datum: 29.06.1994

Stichworte: Dessert, Eis, Rhabarber, Fido



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griess-Soufflee mit frischen Früchten
Den Backofen auf Mittelhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Küchenpapier auslegen und soviel Wasser einfüllen, ...
Griessstrudel mit Birne und Holunderbeereis
(*) Für 4-6 Portionen 1. Am Vortag für den Strudel die Vanilleschote längs halbieren. Milch, 50 g Zucker, 15 g Butter, ...
Grießtörtchen
Zubereitung: Milch und Zucker erhitzen, den mit Honig verfeinerten Grieß darin aufkochen, in eine gefettete und mit zers ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe