Rhabarberkompott

  20g Butter
  500g Rhabarber; in Stücke geschnitten
  75g Zucker; +/-
  4tb Holunderbluetensirup; +/- oder Sambuca
 
REF:  Rubrik Leandra Graf und Karin Messerli
   Annabelle; 19.03.2003 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Butter in einer weiten beschichteten Bratpfanne warm werden lassen.
Rhabarber beifügen, etwa die Hälfte vom Zucker darüber streuen,
leicht caramelisieren lassen. Mit Sirup oder Sambuca ablöschen, eine
bis zwei Minuten köcheln, mit dem restlichen Zucker nach Bedarf
abschmecken.

Heiss servieren * auf in Butter getoasteten Einbackscheiben * zu
frisch gebackenen Crepes mit Vanilleglace * Abgekühlt lagenweise mit
gesüsstem Jogurt in ein hohes Glas geben, kalt stellen. Dazu passt
Shortbread.




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulet-Curry mit Ananas (Gäng-gai sapparot)
Die Hälfte der Kokosmilch aufkochen und einreduzieren, bis sie ganz dick ist. Currypaste dazugeben und kurz anbraten. Fl ...
Poulet-Curry mit Ananas (Gäng-gai sapparot)
Die Hälfte der Kokosmilch aufkochen und einreduzieren, bis sie ganz dick ist. Currypaste dazugeben und kurz anbraten. Fl ...
Poulet-Curry mit Ananas (Gäng-gai sapparot)
Die Hälfte der Kokosmilch aufkochen und einreduzieren, bis sie ganz dick ist. Currypaste dazugeben und kurz anbraten. Fl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe