Rhabarberkompott

  500g Rhabarber 200 g Zucker
  1 Zimtstange
  5 cm Zitronenschale, unbehandelt



Zubereitung:
* Von den Rhabarberstangen sorgfältig die Haut abziehen. Stangen in
3 cm große Stücke schneiden und in einer Schüssel mit etwa 100 g
Zucker bestreuen; 2 bis 3 Stunden Saft ziehen lassen; öfter umrühren.
Mit Zitronenschale, Zimt und eventuell ganz wenig Wasser auf
kleinster Stufe garen.
* In wenigen Minuten ist das Kompott fertig. Der Rhabarber sollte
nicht zu weich sein. Nach Geschmack noch mehr Zucker zugeben.
Zitronenschale und die Zimtstange entfernen, Kompott abkühlen lassen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochen mit Biolek aus dem STERN 11 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Somlör Nockerl
62 1/2 ml Rum 150 Gramm In Rum eingeweichte Rosinen 150 Gramm Geriebene Wal- oder ...
Somlör Nockerln
Die Rosinen in Rum einweichen. Den Zucker karamelisieren lassen, mit Wasser ablöschen und den entstehenden Sirup nach Ge ...
Sommercrêpes mit Himbeerfüllung
Aus den Zutaten einen Crêpeteig herstellen. Dafür Mehl in eine Schüssel sieben, das verquirlte Ei, die Gewürze und langs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe