Rhabarberkonfitüre

 
Für 4 Gläser, 300 ml: 800g Rhabarber
  250g Erdbeeren
  1 walnussgrosses Stück frischer Ingwer
  1 Topf frische Minze
  1kg Gelierzucker
  1 Päckchen Zitronensäure



Zubereitung:
Rhabarber putzen, in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen,
putzen und vierteln. Ingwer schälen und feinreiben. Minze abschneiden,
Stiele abbrausen, trockenschütteln. Abgezupfte Blätter in feine
Streifen schneiden. Alles zusammen mit dem Zucker in einem grossen
Topf mischen. Zugedeckt vier bis sechs Stunden durchziehen lassen.
Ab und zu umrühren.

Zitronensäure unterrühren. Alles zum Kochen bringen. Unter Rühren bei
starker Hitze vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in Gläser
füllen.

Ein Glas hat etwa 1060 kcal (4452 kJ)

* Entnommen: Bild der Frau, April 94
** From: Viviane_Kronshage@p24.f102.n2447.z2.fido.sub.org
Date: Fri, 27 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Viviane

Datum: 28.06.1994

Stichworte: Marmeladen, Fido



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Aibierarädla (Saure Kartoffelrädchen)
schälen, in Scheiben schneiden und in der Sauce weich kochen. :Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste : ...
Saure Bohnen
Wichtig und notwendig: *Steintopf* Die Bohnen putzen, abfädeln und schnippeln. Wasser mit etwas Salz zum Kochen bri ...
Saure Brieh
Kartoffeln schälen,vierteln und in einem grossen Topf mit dem Salz, dem Lorbeerblatt und der grob gehackten Zwiebel in v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe