Rhabarberkuchen

 
Für 12 Stücke: 500g Rhabarber
  150g weiche Butter oder Margarine
   (und Fett für die Form)
  100g Zucker
  1 Prise Salz
  3 Eier
  150g Mehl
  50g gemahlene Mandeln
  0.5ts Backpulver



Zubereitung:
Den Rhabarber waschen, putzen und abziehen. Die Stangen dann
in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben,
mit kochendem Wasser übergiessen und gleich wieder abtropfen
lassen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine 26 cm
grosse Springform gründlich fetten. Die Butter oder Margarine,
den Zucker und das Salz zusammen hell-cremig schlagen.
Die Eier nacheinander gründlich unterrühren. Das Mehl mit
den gemahlenen Mandeln und dem Backpulver mischen, nach und
nach unter die Zuckercreme rühren. Den Teig in die vorbereitete
Form umfüllen und darin glattstreichen. Die Rhabarberstücke
dekorativ darauflegen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene
in den Ofen stellen und etwa 35 min. backen.

Den fertigen Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, dann
den Ring abnehmen und den Kuchen auskühlen lassen.

Der Kuchen lässt sich im ganzen und stückweise einfrieren und
etwa drei Monate aufbewahren.

Vorbereitungszeit ca. 25 min.
Pro Stück etwa 220 kcal.
* Quelle: Backen & Geniessen, Teil 6: Rührkuchen,
Karte 38, Meister-Verlag
** Gepostet von Sabine Engelhardt
Date: Sun, 01 Jan 1995

Erfasser: Sabine

Datum: 03.03.1995

Stichworte: P12, Kuchen, Rhabarber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würzige Blätterteighappen
Selbst aus gekauftem Blätterteig lässt sich Gutes machen: Wir bestreichen die aufgetauten Scheiben mit Butter und geben ...
Würzige Bratäpfel
Den Äpfeln das Kernhaus ausstechen. Nur die obere Hälfte der Äpfel schälen, den geschälten Teil mit Zitronensaft ein ...
Würzige Griess-Schnitten
Wasser erhitzen, den Griess einrühren. Bei milder Hitze Griess ungefähr 20 Minuten quellen lassen. Margarine und die Gew ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe