Rhabarberkuchen

 
FÜR DEN BODEN:  für 1 Springform
  100g Butter
  100g Zucker
  0.5pk Vanillinzucker
  3 Eigelb
  150g Mehl
  1.5ts Backpulver
  2tb Milch (evtl. mehr)
 
FÜR DEN BELAG: 750g Rhabarber
  3 Eiweiß
  150g Zucker



Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und einen Rührteig
herstellen.
Den Teig in eine Springform geben.

Belag:

Den Rhabarber schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die
Rhabarberscheiben auf dem Teig verteilen.

Das Eiweiss in eine Schüssel geben und schlagen, bis es fest ist. Den
Zucker dazugeben und kurz durchmixen. Den Eischnee gleichmässig auf
dem Rhabarber verteilen, die Form in den vorgeheizten Backofen stellen
und bei 180 Grad (Umluft 150 Grad) 45 Minuten backen.
Anschliessend noch fünf bis zehn Minuten im ausgeschalteten Backofen
stehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeergelee mit Weißwein
Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen und 1 Stunde ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wa ...
Erdbeergratin
Die Erdbeeren waschen, halbieren, mit Zucker und Vanillinzucker bestreuen, mit Zitronensaft und Weisswein begiessen und ...
Erdbeergratin mit Vanillecreme
Löffelbiskuits in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in eine flache Auflaufform (26 cm o) füllen. Kaffee und Likör verr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe