Rhabarberkuchen mit Butterstreusel

 
Teig: 500g Mehl
  60g Butter
  80g Zucker
  35g Hefe
  1 Zitrone Schale
  1 Ei
  1 Eigelb
  1 Spur Salz
  1 Tas. Milch
 
Streusel: 100g Mehl
  60g Butter
  60g Zucker
  1 Spur Zimt
  600g Rhabarber



Zubereitung:
Hefe zerbröckeln, mit etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl
verrühren, leicht angehen lassen. Restliches Mehl, Butter, Ei,
Eigelb, Zucker, Zitronenschale, Salz vermischen, Hefeansatz dazu, mit
restlicher Milch geschmeidigen Teig daraus kneten, zugedeckt aufgehen
lassen. Rhabarber waschen, abziehen, in ca. 5 cm lange Stücke
schneiden, mit etwas Zucker bestreut beiseite stellen. Der
aufgegangene Teig wird zusammengeschlagen, in eine gebutterte
Springform gelegt und so angedrückt, dass aussen eine leichte Wulst
entsteht. Mit Butterbrösel bestreuen, den vorbereiteten Rhabarber
daraufgeben.

Streusel:

Mehl, Zucker, Zimt mischen, lauwarme Butter dazu, kurz verkneten und
diesen porösen Teig über den Rhabarber verreiben, so dass Streusel
entstehen. Nochmals ca. 10 Min. gehenlassen, dann bei 180 GradC ca. 35
Min. backen. Danach Staubzucker darüber.

Quelle: Sat.1 Text (Rezept der Woche - Sendung 26.04.)

Gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 25.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tannenhonig-Parfait
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Zucker mit Hon ...
Tannenzapfen
Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig ansetzen und gehen lassen. Den Hefeteig ca. 1 cm dick ausrollen und mit der ...
Tante Ellys guter Schokoladenkuchen
Mehl in eine Schüssel sieben. Margarineflöckchen, Zucker und Ei hinzufügen. Das Hirschhornsalz in der kalten Milch auflö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe