Rhabarberkuchen mit Grieß und Nüssen *

 
Mürbeteig: 300g Mehl
  150g Butter; oder Margarine (1)
  60g Zucker (1)
  1 Ei (1)
 
Füllung: 1kg Rhabarber
  2tb Wasser
  45g Zucker (2)
  4 Eier (2)
  105g Zucker (3)
  0.125l Sauerrahm
  2tb Grieß (1)
  2tb Haselnüsse, gemahlen
 
Form: 1 Springform 26 cm Durchmesser
  5g Butter; oder Margarine
  2tb Grieß (2)



Zubereitung:
:Mehl, Fett (1), Zucker (1) und 1 Ei zu einem Mürbeteig verkneten.
Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

:Rhabarber waschen, putzen, klein schneiden. mit Wasser und Zucker (2)
zugedeckt ca. 6 Minuten kochen.

:Restliche Eier (2) trennen, Eigelb und Zucker (3) dickcremig
aufschlagen.
Sauerrahm, Griess (1) und Nüsse unterrühren. Eiweiss steif schlagen
und unterheben.

:Springform einfetten und mit Griess (2) ausstreuen. Teig etwas
grösser als die Form ausrollen und in die Form legen. Füllung darauf
verteilen.

:Bei 180° ca. 1 Stunde backen. (Umluft 150°, Gasherd Stufe 2)
: : 330 kcal
: : 1382 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladencreme Chinoise
Vollmilch- und Zartbitterschokolade mit Wasser bei geringer Wärmezufuhr langsam schmelzen lassen. Zucker, Vanillinzucker ...
Schokoladen-Cremetorte
Zubereitung: 1 1/2 Stunden (plus Kühlzeiten) 1. 100 g Kuvertüre hacken, mit 100g Butter bei milder Hitze zerlassen. 5 E ...
Schokoladen-Cupcakes
1. Mascarpone mit Vanillemark, Puderzucker, Bittermandelaroma und Milch glatt rühren und kalt stellen. 100 g Schokolade ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe