Blitz-Mayonnaise

  2 Eigelb; Zimmertemperatur
  1pn Salz
   Weisser Pfeffer adM
  300ml Olivenöl
  2ts Zitronensaft; oder Weinessig



Zubereitung:
Das Eigelb in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen und
schlagen, bis das Eigelb heller wird. Dazu entweder den Schneebesen
oder den elektrischen Handquirl nehmen (niedrige Geschwindigkeit).

Das Öl unter ständigem Schlagen tropfenweise zugeben. Wenn die Sauce
einzudicken beginnt, das übrige Öl in dünnem Strahl einarbeiten. Die
steife Mayonnaise mit Zitronensaft oder Essig verrühren.

Falls die Konsistenz der Mayonnaise noch steifer gewünscht wird, kann
man noch etwas Öl zugeben. Gerät sie dagegen zu fest, kann sie mit 1
bis 2 Teelöffel Zitronensaft oder lauwarmem Wasser verdünnt werden.

Zitronensaft macht die Mayonnaise heller.

Die fertige Mayonnaise abschmecken.

Als weitere Würze passen: 1 gepresste Knoblauchzehe oder 1 TL
scharfer Senf.

:Eiweiss : 2 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ruccolasauce
Die gehackte Ruccolablätter mit Schalotten in Butter andämpfen, mit Weisswein ablöschen, Saucenrahm dazugeben und mixen. ...
Rucolacreme
Rucola, Creme fraiche, Zitronensaft, Joghurt und Sahne gut vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Passt g ...
Rucola-Kartoffel-Küchlein mit Bärlauchsahne
Kartoffeln mit der Schale dämpfen oder dünsten, pellen und heiss durch die Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen. 2/3 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe