Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

 
Mürbeteig: 200g Mehl
  1 Spur Backpulver
  125g Butter
  65g Zucker
  1 Eigelb
   Grieß zum Bestreuen
 
Belag: 1kg Rhabarber
   Wasser, kochend
  3 Eigelb
  100g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  1 Zitrone: Schale und Saft
  1.33333tb Grieß
 
Baiser: 4 Eiweiß
  100g Zucker
  100g Mandeln, blättrig



Zubereitung:
Für den Boden aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen,
und eine Springform (28 cm Durchmesser) damit auslegen, dabei aus 1/3
des Teiges eine Rolle formen und als Rand andrücken.
Den Boden mit Griess bestreuen (nimmt Flüssigkeit vom Rhabarber auf).
Für den Belag den Rhabarber putzen und kleinschneiden, mit kochendem
Wasser übergiessen und warten, bis es nicht mehr perlt. Gut abtropfen
lassen.
Die Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und -schale
schaumig rühren, den Griess untermischen und mit dem Rhabarber
vermengen. Auf den Boden geben.
Die Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den Zucker zugeben,
weiterschlagen und zum Schluss die Mandeln unterheben. Diese Masse auf
dem Kuchen verteilen.
Bei 200oC auf der untersten Schiene ca. 60 Minuten backen, dabei die
Oberfläche abdecken, falls der Kuchen zu dunkel wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Biskuitwaffeln
Für die Waffeln die Eier in Eiweisse und Eigelb trennen. Die Eiweisse mit Salz zu weichen Schnee schlagen. Die Eigelbe m ...
Bisquit - Teig: Klassische "Wiener Masse"
Eigelb mit dem warmen Wasser und 60g Zucker mit dem Handmixer in einer hohen Rührschüssel zu einer Creme schlagen (evtl. ...
Bisquit-Rolle in Marzipan
Zucker und Eier sehr cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach unter die Eimasse heben. Ein Backble ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe