Rhabarberkuchen mit Meringü

  125g Butter
  125g Zucker
  1 Vanillezucker (Briefchen)
  2 Eigelb
  1 Ei
  2tb Zitronensaft
  150g Mehl
  50g Stärkemehl
  2 geh. TL Backpulver
  750g Rhabarber
  1tb Zucker
  2 Eiweiss
  80g Zucker



Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Ei und Zitronensaft gut
verrührn. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und löffelweise
unter den Teig rühren.
Springform einfetten, den Teig einfüllen Rhabarber in 1 cm lange
Stücke schneiden, auf dem Teig verteilen, mit 1 EL Zucker bestreuen
und bei 200 Grad 40 Minuten backen.
Eiweiss sehr steif schlagen, dann Zucker beigeben und weiter schlagen,
bis eine feste, glänzende Masse entsteht.
Masse auf dem Kuchen streichen oder spritzen, 5 bis 10 Minuten bei 200
Grad überbacken, bis die Masse leicht gebräunt ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fladenbrot mit gebratenem Lammhackfleisch
Das Lammhack mit Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Majoran und Thymian gut vermischen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer ...
Fladenbrot mit Holunderblueten
Das Mehl in eine angewärmte Schüssel sieben. Eine Mulde eindrücken. Die Hefe in etwas lauwarmen Wasser auflösen und eine ...
Fladenbrot mit Kartoffeln Alu parathas
Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Schale abziehen. Abgezogene Zwiebeln würfeln. Gewaschenen Dill hacken. Mehl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe