Rhabarberkuchen mit Nussschaum

  220g Margarine
  150g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  1pn Salz
  4 Eigelb
  1 Milch
  330g Mehl
  1Gl Backpulver
  1kg Rhabarber
  4 Eiweiss
  120g Zucker
  100g Nüsse oder Mandeln (gemahlen)



Zubereitung:
Aus Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb, Milch, Mehl und
Backpulver einen Teig herstellen. (Am besten alles zusammenkneten; der
Teig wird sehr spröde) Diesen Teig dann auf ein gefettetes Backblech
streichen.
Den Rhabarber in Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.
Die Eiweisse steif schlagen und vorsichtig Zucker und Nüsse
unterheben. Die Masse dann auf dem Rhabarber verteilen.
Der Kuchen wird bei 200°C ungefähr 20 Min. gebacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kladdkaka (Klebriger Kuchen)
Eier und Zucker schaumig schlagen. Alle Zutaten (ausser Margarine) beifügen und gut mischen! Margarine ausgekühlt beifü ...
Klassischer Marmorkuchen
Zutaten für 1 Gugelhupfform. Vorbereitungszeit: 30 Minuten Backzeit: 1 Stunde Die Butter schaumig rühren, ...
Kleckerkuchen
Aus den Zutaten von Mehl bis Salz einen Hefeteig bereiten und auf das gefettete Backblech legen. Milch, Butter und Grieß ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe