Blitzmenü-Asien, Garnelen-Reis-Pfanne

  1 Grüne Peperoni
  50g Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  40g Frühstücksspeck
  2tb Olivenöl
  150g Schnellkochreis
  400ml Fischfond; Fertigprodukt
  1 Döschen Safranfäden
   Salz, Pfeffer
  2tb Zitronensaft
  100g Tomaten
  100g Frühlingszwiebeln
  10 Cocktailgarnelen
  4 Zitronenspalten; unbehandelt
 
ERFASST AM 28.07.99 VON:  Ilka Spiess FREUNDIN



Zubereitung:
1. Peperoni längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen
schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Speck
würfeln.

2. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Speck, Peperoni, Schalotten
und Knoblauch darin anbraten. Reis zugeben, kurz mitbraten. Fond,
Safran, etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft zufügen. Reis in ca.
10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen.

3. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und kleinschneiden.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Röllchen schneiden.
Garnelen waschen, trockentupfen.

4. Alles kurz vor Garzeitende unter den Reis heben und in ca. 3 Minuten
erhitzen. Garnelen-Reis-Pfanne mit Zitronenspalten anrichten.
Pro Person: 725 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling auf Ofenerdäpfel
Erdäpfeln in Alufolie wickeln, für 1 Stunde im Rohr bei 180°C backen. Eine Form mit Butter ausschmieren. Die Saiblingsfi ...
Saibling im Blätterteig
Saibling mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat waschen, in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und in eiskaltem Wasser ...
Saibling im Gemüsesud
Das Gemüse in feine Streifen (Julienne), die Schalotte in dünne Ringe schneiden. Für den Sud Knoblauch durchpressen, Pf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe