Rhabarberkuchen mit Streusel

 
TEIGBODEN: 100g Weiche Butter
  50g Zucker
  1 Eigelb
  300g Mehl
 
FÜLLUNG: 50g Weiche Butter
  100g Zucker
  2tb Maisstärke
  0.5 geh. TL Trockenhefe
  1 Ei
  200g Rhabarber
 
STREUSEL: 6tb Mehl
  2tb Zucker
  1 geh. TL Vanillezucker
  2tb Butter
 
REF:  St. Galler Tagblatt 11.5.2002, Regionen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Butter, Zucker, Eigelb und Mehl rasch zu einem Teig zusammenfügen,
auswallen und den Boden einer Springform damit auslegen.

Für die Füllung, Butter, Zucker, Maisstärke, Trockenhefe und Ei gut
verrühren, bis eine Weiche Creme entsteht. Auf den Teigboden geben und
mit einem Löffelrücken glatt streichen. Rhabarber schälen, in
Würfel schneiden und auf die Creme verteilen.

Die Zutaten für den Streusel zu einer brösmeligen Masse vermischen
und den Rhabarber damit überdecken.

Bei 200 Grad in der Mitte des Backofens während 40 bis 45 Minuten
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenblüten-Eisbecher
Rosenblüten in Honig pürieren. Rosenwasser mit Likör vermischen. Rosenhonig, Johannisbeeren und Sahneeis in einen Eisbec ...
Rosenblüten-Konfekt
1.) Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. 2.) Auf einem Teller weisse oder schwarze Kuvertüre mit einem Pinsel auf die Blue ...
Rosenbrötchen
*) 1 Tasse = 250 ml Ein Backblech mit Öl einpinseln. Die Hefe in dem warmen Wasser (1) auflösen. Mit Frischhaltefolie a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe