Rhabarberkuchen vom Blech

 
Mürbeteig: 300g Mehl
  200g Butter
  100g Puderzucker
  1 Ei
  1 Msp. Salz
 
Belag:: 1.5kg Rhabarber
  3 Eiweiss (90 g)
  150g Zucker



Zubereitung:
Mürbeteig:
Aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten.
Diesen in Frischhaltefolie verpackt im Kühlschrank mind. 30 Minuten
ruhen lassen. Dann den Teig ca. 4 mm stark ausrollen, und ein
gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech vollständig mit dem
Mürbeteig auslegen.

Belag:
Den Rhabarber waschen, abtrocknen und die dünne äussere Haut von oben
nach unten abziehen. Je nach Dicke der Rhabarberstange, diese der
Länge nach halbieren und anschliessend in etwa fingerlange Stücke
schneiden. Die Rhabarberstücke nebeneinander auf den ausgerollten
Mürbeteig legen. Anschliessend bei 200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunte Kinderpuddings
Nachmittags bekommen Babys ab dem 7./8. Monat einen Getreide-Obst-Brei. Die etwas Grösseren mögen meist etwas Süsses ...
Bunte Kürbis-Pizza
Das Weizenmehl mit den Kürbiskernen und dem Salz vermengen. Das Wasser, die Milch, den Zucker und das Kürbiskernöl vermi ...
Bunte Marzipankekse
Mehl, Fett, Zucker, Backaroma, 1 Ei und 1 Eigelb mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe