Blitzmenü-Italien, Thunfisch-Pizza Mit Rucola

  1Gl Pizzateig; 230 g; aus dem Kühlregal
  100g Frühlingszwiebeln
  1bn Rucola
  1bn Basilikum
  1 Dose/n Thunfisch; in Öl, 150 g Abtropfgewicht; aus kontrolliertem Fischf
  2tb Pinienkerne
   Salz, Pfeffer
  100g Mozzarella
  2tb Olivenöl
 
Erfasst Am 28.07.99 Von:  Ilka Spiess Freundin



Zubereitung:
1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Pizzateig mit dem Backpapier
auf ein Backblech legen.

2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
Rucola und Basilikum putzen, waschen und gut trockenschütteln. Die
Blätter jeweils von den Stielen zupfen.
Rucola und Basilikum mit den Frühlingszwiebelringen auf dem Pizzateig
verteilen.

3. Thunfisch in kleinen Stückchen auf der Pizza verteilen, alles mit
den Pinienkernen bestreuen, salzen und pfeffern.

4. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Pizzaboden verteilen.
Alles mit 2 El Olivenöl beträufeln.

5. Die Pizza im Ofen auf der mittleren Schiene in 10 bis 12 Minuten
goldbraun backen. Pro Person: 975 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Russischer Zupfkuchen
Springform sehr gut einfetten. Teig: Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Kakao ...
Russischer Zupfkuchen
Die Hälfte des Teiges in eine Springform drücken. Die Füllung darauf verteilen, die andere Hälfte des Teiges auf die ...
Russischer Zupfkuchen (mit Magerquarkfüllung)
Teig: Mehl, Kakao und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten hinzufügen, mit d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe