Rhabarber-Mus mit Erdbeer-Joghurt

 
FÜR DAS RHABARBERMUS: 300g Geschälter Rhabarber
   Saft von 2 Orangen
   Saft von einer Zitrone
  80g Zucker
  5 Blätter Gelatine
  3 Eier
  60g Staubzucker
  1 Prise/n Zimt
  1 Prise/n Nelkenpulver
  200ml Geschlagenes Obers
 
FÜR DAS ERDBEER-JOGHURT: 6tb Erdbeermark
  300ml Naturjoghurt
  1tb Staubzucker
 
ZUM GARNIEREN:  Minzeblätter
   Einige Erdbeeren



Zubereitung:
Orangen - und Zitronensaft in ein Kochgeschirr geben. Den geschälten
Rhabarber in Stücke schneiden, samt Zucker zugeben. Auf kleiner Flamme
zugedeckt langsam weich dünsten, bis keine Flüssigkeit vorhanden ist.
Mit dem Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen und auskühlen
lassen. Gelatine in Wasser einweichen. Eier trennen. Die drei Eidotter
mit Staubzucker über Dampf schaumig schlagen, mit Zimt, Nelkenpulver
würzen. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei wenig Hitze
zerrinnen lassen. Die Eimasse einrühren. Gleichzeitig die drei Eiklar
zu festem Schnee schlagen. Die Eidottermasse und das Rhabarberpüree
verrühren. Den geschlagenen Eischnee und das Obers unter die
Rhabarbermasse heben. Diese Masse in Portionsformen (z. B.
Aluformen oder Kaffeetassen) abfüllen und mindestens 3 Stunden im
Kühlschrank gut durchkühlen.

Joghurt mit dem Erdbeermark und dem Staubzucker verrühren.

Vor dem Servieren gekühltes Rhabarbermus einzeln für 1 Sekunde in
kochendes Wasser tauchen, auf eiskalte Teller stürzen. Gemeinsam mit
dem Erdbeer-Joghurt anrichten. Mit Minze und blättrig geschnittenen
Erdbeeren garnieren.

Getränk: Cuvee Cardinal 1997, Weingut Giefing, eleganter Rotwein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 4.4.2002 13.15 UHR von Alois
: : Mattersberger
: Erfasst : 04.04.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Öle 2/2
Avokadoöl + :Das Fruchtfleisch der Avokado enthält etwa 15-20% Öl und einen hohen Prozentsatz an Lezithin. Wegen der Bel ...
Olgas Plov
Öl im Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 glasig werden lassen, dann das in Würfel ...
Oliven in Salzlake - Olive in Salamoia
Da frisch geerntete Oliven ziemlich bitter schmecken, werden sie zunächst - nicht entsteint, aber mehrfach mit einer Nad ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe