Rhabarber-Orangen-Gelee mit Sternanis

  750g Rhabarber
  0.5 Unbehandelte Orange
  0.125l Orangensaft(aus ca. 3 Saftorangen)
  0.125l Grenadine
  500g Gelierzucker 2:1
  1pk Zitronensäure (5 g)
  2 Sternanis



Zubereitung:
1. Für den Rhabarbersaft den Rhabarber waschen und grob schneiden.
In einem Entsafter 5 l Wasser zum Kochen bringen. Rhabarber in den
Fruchtkorb geben und im geschlossenen Topf 1 Stunde entsaften. Saft
(ca. 0,5 l) vorsichtig herausnehmen und abkühlen lassen.

2. Für das Gelee die Schale der Orange mit einem Sparschäler dünn
abschälen und das Weisse vollständig entfernen. Die Schale fein
würfeln und mit 3 El Wasser 3-4 Minuten weich dünsten.

3. Rhabarbersaft, Orangensaft und Grenadine mit Gelierzucker,
Orangenschale, Zitronensäure und Sternanis in einem hohen Topf
verrühren. Das Ganze unter Rühren aufkochen und 4 Minuten unter
ständigem Rühren sprudelnd kochen; dabei mehrmals abschäumen.

4. Das Gelee kochend heiss bis knapp unter den Rand in sterilisierte
Twist-Off-Gläser füllen und fest verschliessen. Die Gläser umgedreht
10 Minuten auf ein Küchentuch stellen, dann umdrehen und vollständig
abkühlen lassen.

Tipp: Wenn Sie keinen Dampfentsafter haben, können Sie ersatzweise
ungesüssten Rhabarbersaft aus dem Reformhaus verwenden.

Zubereitungszeit 1:30 Minuten (plus Kühlzeit)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante Speck-Scholle
Zubereitung: Stachelbeeren putzen, waschen, 400 g mit Wein und Zucker gar dünsten. Im Mixer oder mit Mixstab püriere ...
Pikante Tomaten-Paprika-Kaltschale
Gurke schälen. Längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Tomat ...
Pikante Weinsülze A La Hobbythek - Grundrezept
Gepökeltes Fleisch unter lauwarmem Wasser abwaschen und in einen Topf mit einem halben Liter kochenden Wasser geben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe