Rhabarberparfait auf Karamelsauce

  250g Rhabarber
  65ml Weisswein, trocken (knapp)
  4 Eigelb
  125g Zucker
  1pk Vanillezucker
  0.25l Sahne
  0.25l Karamelsauce
   Alufolie
   Minzblättchen
 
ERFASST AM 29.04.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Ellen Falout
   Feine Desserts VWEW



Zubereitung:
1. Den Rhabarber schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

2. Den Weisswein und die Rhabarberstücke in einen Kochtopf geben und
ca. 5 Minuten kochen. Abkühlen lassen.

3. Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanille zucker im heissen
Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse dickflüssig geworden ist.
Anschliessend in Eiswasser kalt rühren.

4. Die Sahne steif schlagen.

5. Die Eimasse unter den Rhabarber ziehen und die Sahne unterheben.

6. Eine Kastenform mit Alufolie auslegen und die vorbereitete Masse
einfüllen.

7. Ca. 3 Stunden im Gefrierschrank fest werden lassen.

8. Von der Karamelsauce einen Spiegel auf grosse flache Teller giessen.

9. Das Rhabarberparfait aus der Form nehmen und die Alufolie entfernen.

10. In Scheiben schneiden und auf der Karamelsauce anrichten.

11. Mit Minzblättchen garnieren.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 5 Minuten Gefrierzeit: 3
Stunden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladetrüffel
Schokolade oder Couvertüre wird in der Wärme erweicht, glatt verrührt und so dann nebst dem Rahm unter die schaumig gerü ...
Schokoladeueberzogene Kaffeebohnen
Schokolade im Wasserbad erwärmen, bis sie leicht flüssig ist. Espressobohnen mit einer Gabel vorsichtig in die Schokola ...
Schokolade-Vanilleparfait mit Birnenmus
Milch mit ausgeschabtem Vanillemark aufkochen. Kuvertüre in Stücke brechen und in eine Schüssel geben. Kochende Milch da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe