Rhabarber-Portweinkompott mit Himbeersahne

  1kg Rhabarber
  0.4l Roter Portwein
  0.5l Schlagsahne
  1 Zitrone
  1 Kiwi
  70g Zucker
  40g Puderzucker
  1ts Speisestärke
  4tb Himbeergeist
  50g Pinienkerne
   Einige Blätter Zitronenmelisse



Zubereitung:
Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden Die Zitrone dünn
schälen. Portwein mit Zucker und Zitronenschale aufkochen.
Zitronenschale herausnehmen, Rhabarber in den Sud geben, aufkochen und
etwa 8 Minuten fortkochen. Mit angerührter Speisestärke binden,
abkühlen lassen und kühl stellen. Sahne steif schlagen, Puderzucker
und Himbeergeist unterrühren und 1 1/2 - 2 Stunden gefrieren lassen.

Pinienkerne in der trockenen Pfanne rösten. Kiwi in Scheiben
schneiden.

Rhabarberkompott auf gekühlte Teller geben , mit Kiwischeiben und
Zitronenmelisse garnieren. Die halbgefrorene Himbeersahne ebenfalls auf
den Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsedessert
Die Bananen der Länge nach 3 Mal durchschneiden und mit Zitronensaft einpinseln. Eine gefettete Auflaufform oder Portio ...
Käsekroketten auf Tomatensauce
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten : Kühl stellen: ca.1 Std. Wein mit Butter, Salz und Pfeffer aufkochen, Hitze redu ...
Käsekuchen mit Krokant
Kandierte Pekannüsse: Den weissen und den braunen Zucker mit 3 El Wasser in einen kleinen Topf geben und unter ständigem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe