Rhabarber-Rinderfilet

 
Für 4 Personen: 1kg Rinderfilet (Mittelstück)
  8 dünne Rhabarberstangen
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver
  2tb Öl
  3 Zwiebeln
  4tb Butter
  100ml Rinderbrühe
 
Rhabarber gedünstet: 600g Rhabarber
  2cl Weißwein
   Schnittlauch



Zubereitung:
Fleisch waschen, trockentupfen, acht Löcher durch das Fleisch
stechen. Rhabarber waschen, abziehen und in die Löcher schieben.
Überstehende Enden abschneiden. Mit Salz, Pfeffer und etwas
Paprikapulver würzen. Öl erhitzen, darin anbraten und im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten garen, in
Alufolie wickeln. Zwiebeln in Würfel schneiden. 1/3 davon mit
zwei El. Butter in den Fond geben und anschwitzen. Abgeschnittene
Rhabarberstücke in feine Scheibenschneiden, zugeben, mit
Rinderbrühe aufgießen, würzen, etwas einkochen lassen.
Rhabarber abziehen, Stifte schneiden und mit den Zwiebelwürfeln
in der Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, abschmecken.
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Rinderfilet auf Tellern
anrichten. Zusammen mit der Sauce und dem mit Schnittlauch
bestreuten Rhabarber servieren.
Pro Person 725 Kalorien = 3034 Joule.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Gong



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tee-Sake-Mousse
1. Limetten auspressen. Sake mit 4 EL Puderzucker verrühren, erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. Vom Herd ziehen, Tee d ...
Teig für Kärntner Nudeln
Aus den Zutaten einen festen, zähen Teig herstellen. Einwickeln und rasten lassen. ...
Teig zum Einhüllen
Mehl in eine Schüssel sieben, Mascarpone, Butter und Salz dazugeben und mit den Knethaken zuerst kurz auf niedrigster St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe