Rhabarbersauce

  500g Rhabarber; in Stücke
  50g Butter
   Salz
   Muskatnuss; frisch gerieben
   Korianderpulver; und/oder
   Ingwer; oder
   Garam Masala je nachdem, wozu man die
   Sauce serviert
  2tb Apfelessig; +/- oder Himbeeressig
  4tb Rotwein; +/-
  2tb Himbeergelee; +/- oder rotes Johannisbeergelee
 
REF:  Rubrik Leandra Graf und Karin Messerli
   Annabelle; 19.03.2003 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Rhabarber in wenig Butter leicht anbraten, mit Salz und Gewürzen
würzen. Mit Essig und Wein ablöschen, fünf Minuten köcheln. Mit
restlicher Butter und Gelee abschmecken.

Servieren * zu geräuchertem oder gebratenem Fisch, zum Beispiel
Forelle, Lachs, Makrele oder Tunfisch (Ingwer) * zu gebratener
Entenbrust oder Schweinskrustenbraten (Koriander) * auf gerösteten
Brotscheiben, belegt mit Ziegenfrischkäse und unter dem Grill kurz
überbacken (Muskat oder Garam Masala) Rox#_



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangen-Grenadine-Drink
Kalten Orangensaft mit Amaretto und Grenadine mischen. Minzeblätter von den Stielen zupfen und in einen Krug geben. Eisw ...
Orangen-Griess-Flammeri
Zucker (I) bei mittlerer Hitze schmelzen und leicht bräunen. Achtung: Der Zucker verbrennt sehr schnell! Je etwa 1 El Ka ...
Orangen-Griess-Kuchen
(*) Springform von etwa 26 cm Durchmesser. Den Joghurt in eine Schüssel geben. Eier und Salz nach und nach beifügen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe