Rhabarbersauce

  



Zubereitung:
Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese in wenig
gezuckertem Wasser+Weisswein ( halb/halb) weichdämpfen, gut pürieren.
Rahm aufkochen, wenig Bratensaft dazugeben, Rhabarbermus dazugeben
(die Mengen sollten nach Geschmack eingestellt werden; jedenfalls
nicht zuviel Bratensaft !). Kurz aufkochen lassen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren geschlagener Rahm unter die Sauce ziehen.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Sossen, Rhabarber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Coulis
Den Spargel schälen, waschen und am Stielende kürzen. Klein schneiden und zusammen mit der Schalotte in Butter anschwitz ...
Spargel-Eier-Gem=FCse
Wasser mit Salz und Butter (I) aufkochen, Spargel zugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. F=FCr die Sauce But ...
Spargelfondue mit verschiedenen Dips
Den Spargel waschen und schälen. Die unteren Enden abschneiden. Den Spargel in 3-4 cm grosse Stücke schneiden und in spr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe