Rhabarberstreuselkuchen

 
Belag: 1.5kg Rhabarber
  300g Zucker
 
Teig: 150g Butter
  150g Zucker
  2 Eier
  1 Pk. Vanillezucker
  4tb Milch
  375g Mehl
  2.5ts Backpulver, gehäuft
   Butter fürs Blech
 
Streusel: 200g Mehl
  1ts Zimt
  150g Zucker
  150g Butter



Zubereitung:
Rhabarberkompott:
Den Rhabarber in kurze Stücke schneiden, mit 300 g Zucker vermengen,
ziehen lassen, kochen bis zur gewünschten Konsistenz, abtropfen
lassen. Teig: Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen.
Streusel:
Die Butter in der Mikrowelle verflüssigen, dann die anderen Zutaten
langsam eintropfen lassen, dabei mit einer Gabel untermengen und zu
Streuseln zusammendrücken.
Den Teig auf eine gefettete Fettpfanne streichen, das Kompott darauf
verteilen und darauf die Streusel geben.
Backzeit auf mittlerer Schiene 30-40 Minuten bei 200-220oC.

Der Kuchen kann auch mit beliebigem anderem Obstkompott belegt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gerührte Linzer Torte
Butter und Zucker leicht aufrühren, aber Vorsicht, die Masse darf nicht schaumig werden. Die restlichen Zutaten dazugebe ...
Gerührte Linzer Torte
16 Deka abgezogene, und mit 1 Eierklar sehr fein gestossene Mandeln werden mit 32 Deka abgetriebener Butter gut vermengt ...
Gerührte Linzer Torte
Butter und Zucker leicht aufrühren (die Masse darf nicht schaumig werden). Die restlichen Zutaten ausser Konfitüre und P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe