Rhabarber-Streuselkuchen

  1.2kg Rhabarber
  400g Mehl, glattes
  7g Backpulver
  250g Butter
  280g Puderzucker
  0.5 Zitronen, die Schale, gerieben
  5 M.-grosse Eier
  125ml Milch, lauwarme
 
FÜR DIE STREUSEL: 200g Mehl, glattes
  150g Zucker
  0.5pk Vanillezucker
  1pn Salz
  1 Msp. Zimt
  150g Butter, kalte



Zubereitung:
Für die Streusel Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillezucker,
Zimt und Salz dazugeben. Butter in kleine Stücke schneiden, mit dem
Mehl vermischen und zwischen den Handflächen zu groben Bröseln
verreiben. Streusel auf einer Platte verteilen und kalt stellen.
Backblech mit hohem Rand mit Backpapier belegen. Rhabarber waschen,
putzen und die Haut abziehen. Rhabarber in ca. 1 cm lange Stücke
schneiden.

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Mehl mit Backpulver versieben. Weiche
Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebener
Zitronenschale gut cremig rühren. Eier nach und nach untermischen und
die Masse sehr schaumig rühren (Küchenmaschine 5 min, Handmixer 10
min).
Mehl und Milch abwechselnd einrühren.

Teig auf das Backblech streichen, gleichmässig mit Rhabarber belegen
und mit Streusel bestreuen. Kuchen 55 - 60 Minuten (mittlere Schiene)
backen. Kuchen auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und in
Stücke schneiden.

:Zubereitungszeit: 45 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: normal
:kcal p. P.: 517



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tarte Au Citron (Girardet)
Von dem Teig werden 250 g pro Rezept benötigt. Man muss leider eine grössere Menge davon machen, da man 1 Ei nicht teile ...
Tarte au Citron (Zitronentarte)
(*) Von 25 cm Durchmesser, für 8-10 Portionen Tarte au citron ist etwas Exquisites - fein säuerliche Zitronenfüllung un ...
Tarte au citron von Girardet
Teig: man muss leider eine grössere Menge davon machen, da man 1 Ei nicht teilen kann ... Hält sich aber ein paar Tage ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe