Blitzmenü-Spanien: Hähnchen mit Feigen

  4tb Olivenöl
  500g Hähnchenbrustfilets
   Salz und Pfeffer
  4 Scheib. Frühstücksspeck
  50ml Weißwein
  1tb Weißweinessig
  100ml Hühnerbrühe
  0.25ts Zimt; gemahlen
  0.5 Zitrone; den Saft
  0.5 Zitrone; die Schale
  4 Feigen
  2 Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  4 Scheib. Weißbrot



Zubereitung:
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Öl
einfetten. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und jeweils mit 1
Speckscheibe umwickeln. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten
garen.

2. Wein, Essig, Brühe, Zimt, Zitronensaft und -schale verrühren.
Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben, ca.
10 Minuten weitergaren.

3. Tomaten waschen, entkernen, kleinschneiden, mit 2 EL Öl verrühren.
Knoblauch schälen, dazupressen, salzen und pfeffern. Brot toasten, mit
den Tomaten bestreichen, zu den Filets und Feigen servieren. Pro
Person: 905 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkabissalat mit Äpfeln
Kabis in Schnitze schneiden, dabei den Strunk entfernen und die dicken Rippen flach schneiden. Kabisschnitze in sehr fei ...
Rotkäppchens Schwarzwäldertorte
(*) für eine Springform von 24cm Durchmesser, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet. Zucker mit Salz und Eiern in ...
Rotkohl à l'orange
Den Kohl halbieren. Strunk, äusserste Blätter und dicke Rippen wegschneiden. In acht Schnitze schneiden. Von den Orange ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe