Blitzmenü-Spanien: Hähnchen mit Feigen

  4tb Olivenöl
  500g Hähnchenbrustfilets
   Salz und Pfeffer
  4 Scheib. Frühstücksspeck
  50ml Weißwein
  1tb Weißweinessig
  100ml Hühnerbrühe
  0.25ts Zimt; gemahlen
  0.5 Zitrone; den Saft
  0.5 Zitrone; die Schale
  4 Feigen
  2 Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  4 Scheib. Weißbrot



Zubereitung:
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Öl
einfetten. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und jeweils mit 1
Speckscheibe umwickeln. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten
garen.

2. Wein, Essig, Brühe, Zimt, Zitronensaft und -schale verrühren.
Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben, ca.
10 Minuten weitergaren.

3. Tomaten waschen, entkernen, kleinschneiden, mit 2 EL Öl verrühren.
Knoblauch schälen, dazupressen, salzen und pfeffern. Brot toasten, mit
den Tomaten bestreichen, zu den Filets und Feigen servieren. Pro
Person: 905 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Müsli-Quarkbrot & Aprikosen-Mus
1. Fürs Mus Aprikosen grob hacken. 2 EL beiseite legen. Rest Aprikosen mit dem Saft bedeckt mind. 30 Minuten ziehen lass ...
Müslisouffle auf Erdbeeren
Haferflocken und die kleingeschnittenen getrockneten Früchte in der Milch einweichen, Eiweiss und Zucker zu Schnee schla ...
Nashi (Info)
Nashis - Apfel, Birne oder was? "Nashi" stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt "Birne". Wie unsere heimische ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe