Rhabarbertarte mit Marzipansahne

 
Teig: 100g Mehl
  50g Butter
  25g Zucker
   abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  1ds Backpulver
  3tb kaltes Wasser
 
Belag: 500g Rhabarber
  120g rotes Johannisbeergelee
  1.5tb Zitronensaft
  1tb Cassislikör
  20g Zucker
  3 Blatt weiße Gelatine
  3 Blatt rote Gelatine
  30g Mandelmakronen
 
Marzipansahne: 40g Marzipanrohmasse
  2tb Crème fraîche
  250g süße Sahne



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa
30 Minuten kühl stellen.
Für den Belag Rhabarber in 2 cm lange Stücke schneiden, mit Gelee,
Zitronensaft, Likör und Zucker 5 bis 7 Minuten dünsten.
Gelatine nach Anweisung einweichen und unter den heißen Rhabarber
rühren. Masse abkühlen lassen.
Teig ausrollen und eine ungefettete Springform (2l cm Y) damit
auslegen. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form in den
vorgeheizten Backofen setzen.
E: Unten. T: 200 °C / 18 bis 20 Minuten.
Tarteboden auskühlen lassen.
Makronen fein zerreiben, die Hälfte davon auf den Tarteboden streuen.
Rhabarbermasse darüber verteilen und Tarte 90 Minuten kühl stellen.
Restliche Makronenbrösel auf dem Rand der Tarte verteilen.
Für die Sahne Marzipanrohmasse mit Crème fraîche verrühren. Sahne
steif schlagen und Marzipancreme unterheben. Tarte mit
Marzipansahnetupfen garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weinbeerenpastete (Appenzell)
(*) Kuchenblech 26 cm Durchmesser Zwei Drittel des Blätterteigs so auswallen, dass er fünf cm über den Blechrand hinaus ...
Weinbissen
Sauerrahm, Zucker, Weißwein, Weinbrand und Eigelb verrühren. So viel Mehl einarbeiten, bis der Teig eine weiche Konsiste ...
Weinbrandsterne
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Nüsse oder Mandeln, Puderzucker und Eigel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe