Rhabarber-Torte

  250g Mehl
  125g Kalte Butter
  355g Zucker
  1 Vanillezucker
  4 Eier
  1pn Salz
  1kg Rhabarber
  500g Magerquark
  2pk Puddingpulver "Sahne- Geschmack"
  150ml Öl
   Fett für die Form
  1pk Sahnesteif
  2tb Gemahlene Nüsse
   Puderzucker zum Bestäuben
   Klarsichtfolie



Zubereitung:
Mehl, Butter in Flöckchen, 125 g Zucker, 1 Ei und Salz zu einem
Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten in den
Kühlschrank legen.

Für den Guss 3 Eier trennen. Eigelb und 150 g Zucker cremig schlagen.
Quark glatt rühren. Puddingpulver mit Milch und Öl unterrühren. Der
Guss ist erst flüssig, wird aber beim Backen fest.

Gut die Hälfte des Mürbeteigs auf wenig Mehl in Springformgrösse 28
cm Durchmesser rund ausrollen, in die gefettete Form legen. Aus dem
Teigrest zwei dünne Rollen formen je 40 cm lang und an den Formrand
drücken. Den Boden mit Sahnefestiger und Haselnüssen bestreuen.

Rhabarber putzen, in Stücke schneiden, auf dem Boden verteilen.
Quarkmasse gleichmässig daraufgiessen. Kuchen im vorgeheizten Backofen
bei 200°C (Umluft 175°C) 50 Minuten backen.

Für das Baiser Eiweiss steif schlagen, 80 g Zucker einrieseln lassen,
weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. In einen Spritzbeutel mit
Sterntuelle füllen. Kuchen herausnehmen, Tuffs daraufspritzen, bei
200°C ca. 10 Minuten weiterbacken.

Kuchen herausnehmen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grahambrot
250 g Vollkornmehl mit Salz und Wasser mischen. Mindestens 30 Minuten quellen und abkühlen lassen. In eine Muld ...
Grahambrot
Die Hälfte des Mehles mit dem Schrot, der Haferkleie und der Erbsenfaser mischen. Dann die Trockenhefe und die Hälfte de ...
Grahambrot mit Sesam
Die Hefe in eine Tasse bröseln, mit Honig mischen und mit etwas lauwarmem Wasser verrühren. Einige Minuten gehen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe