Blitz-Quarkpizza

   Pizzateig; ausgewallt
  150g Rahmquark
   Salz
  8 Dörrtomaten - in Öl eingelegt
  100g Parmesan am Stück
  75g Entsteinte Oliven - grüne und/oder schwarze
   Schwarzer Pfeffer
 
Nach Einem Rezept von:  Annemarie Wildeisen -
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Den Quark mit
etwas Salz mischen und darauf ausstreichen. Dörrtomaten in Streifen
schneiden. Parmesan klein würfeln. Oliven halbieren. Alles auf dem
Teigboden verteilen. mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die
Blitz-Pizza im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während etwa fünfzehn Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener China-Reis
Bei den Chinesen kann man lernen, wie aus Resten immer noch ein fabelhaftes Essen wird. Zum Beispiel ein wenig gekochter ...
Gebratener Fenchelsalat mit Cherry-Tomaten
Vom Grill oder aus der Pfanne - ideal für milde Sommerabende. Den Fenchel mit der Aufschnittmaschine, dem Gemüsehobel o ...
Gebratener Grüner Spargel
Den grünen Spargel waschen, den Anschnitt abschneiden und nur die unter 3 bis 5 cm schälen. Die Spargelstangen sehr schr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe