Rheinischer Döbbekooche

  2 Brötchen
  250ml Milch
  1lg Zwiebel
  125g Frühstücksspeck
  3kg Kartoffeln
  1 Apfel
  3 Eier
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
   Butter; für die Form
 
REF:  nach H.Kohl Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Brötchen in Milch einweichen. Brötchen ausdrücken und die Milch
aufbewahren. Die Zwiebel schälen und wie den Speck in kleine Würfel
schneiden.

Kartoffeln und Apfel schälen, reiben und in einem Küchentuch
ausdrücken. Die Flüssigkeit auffangen und fünf Minuten stehen
lassen, damit sich die Kartoffelstärke absetzen kann.

Kartoffeln, Apfel, Zwiebel, Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer und
Frühstücksspeck vermengen. Das Kartoffelwasser abgiessen und die
Stärke unter die Kartoffelmasse mengen. Eventuell noch etwas Milch
hinzufügen.

Eine Keramikform gut ausfetten, die Masse einfüllen und im auf 225
Grad vorgeheizten Backofen ca. zwei Stunden backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chäs-Chuttle, Käse-Kutteln (Zuerich)
Alle Zutaten für den Teig gut mischen und 30 Minuten ruhen lassen. Anschliessend in der erhitzen Bratbutter dün ...
Cheddargratin
(*) In Deutschland zum Beispiel in Dosen erhältlich (Achtung: Nicht zu verwechseln mit französischem Cidre, der englisch ...
Chiang Mai Nudel
Einen grossen Topf erhitzen und das Öl hinzufügen. Im heissen Öl den Knoblauch und die Schalotten unter Rühren ca. 3 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe