Rheinischer Reiskuchen

 
Teig: 165g Mehl
  35g Butter
  1 Kleine Prise Salz
  25g Zucker
  0.0625l Milch
  15g Hefe
 
Belag: 0.5l Milch
  8tb Milchreis
  40g Butter
  4tb Zucker
  3 Eigelb
  2 Eiklar
  1tb Speisestärke
   Zitronenöl



Zubereitung:
Das Mehl in eine vorgewärmte Schüssel geben und in die Mitte eine
Kuhle durecken. Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch, 1 Teelöffel Zukcer
und dem Salz glat rühren und in die Kuhle giessen. Mit soviel Mehl
vermengen, dass ein Vorteig entsteht. Diesen mit etwas Mehl bestäuben
und an warmem Ort 15 min ehen lassen. Danach die Butter und den Rest
der Milch leicht erwärmen, mit dem Zucker und dem Mehl zu einem
leichten Teig verarbeiten, schlagen, bis er Blasen wirft und 20 - 30
min gehen lassen.

Belag:
Milch aufkochen, Milchreis einstreuen und in etwa 20 min garkochen.
Butter, Zucker, einige Tropfen Zitronenöl, Stärke und 2 Eigelb
einrühren. Abkühlen lassen. Eiklar steif schlagen, vorsichtig unter
den abgekühlten Reis heben.

Den Hefeteig ausrollen, auf ein Tortenblech geben und nach weitern 10
min Gehzeit kurz vorbacken. Dann die Reismasse darauf verteilen. Mit
einem geschlagenen Eigelb bestreichen und bei 150 Grad etwa 40 min
backen.

zur Verfeinerung kann man eine Schicht Apfelschnitze, mit Zucker
bestreut, zwischen Teig und Reisschicht legen.

Quelle:Hölkers kleine Küchenbibliothek/Rheinische Küchenschätze



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenwähe
(*) Durchmesser 26 bis 28 cm Für den Mürbeteig alle Zutaten mischen und einen Teig bilden. Kurz kühlstellen, dann Wähen ...
Quittenwähe
Ein nostalgischer Fruchtkuchen, den man ganz frisch geniessen sollte. Gelagerte, voll ausgereifte Quitten eignen sich be ...
Quottschekouche
Die Hefe mit 1 EL Zucker und 1/2 Tasse handwarmer Milch umrühren und gehen lassen. In der Zwischenzeit 1/8 l Milch warm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe