Rheinischer Sauerbraten - Pferd

  1kg Schmorbraten vom Pferd
  2 Zwiebeln
  1md Möhre
  500ml Trockener Rotwein
  125ml Rotweinessig
   Salz
  3 Gewürznelken
  6 Wacholderbeeren
  8 Schwarze Pfefferkörner
  2 Lorbeerblätter
   Gemahlener Koriander
   Gerebelter Majoran
  1sm Zweig Rosmarin
  30g Butterschmalz
  100g Rosinen
  30g Korinthen
  100g Rheinisches Vollkornbrot oder Pumpernickel
  1tb Zuckerrübenkraut



Zubereitung:
Das Fleisch abspülen. Zwiebeln abziehen, in dünne Spalten schneiden.
Möhre schälen, fein würfeln. Wein, Essig, Salz, Gewürze, Kräuter,
Zwiebeln und Möhren mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, gut
verschliessen und im Kühlschrank 2 Tage marinieren. Ab und zu wenden.

Fleisch aus der Flüssigkeit nehmen und trockentupfen. Marinade durch
ein Sieb giessen, die Flüssigkeit auffangen. Butterschmalz in einem
Bräter stark erhitzen. Das Fleisch rundherum braun anbraten, dann
salzen. Die Gemüse, Gewürze und Kräuter aus der Marinade dazugeben
und mit anbraten. 50 g Rosinen in Wasser einweichen.
Übrige Rosinen und Korinthen zum Braten geben und kurz mitschmoren.
Nach und nach die Marinade sowie 125 ml Wasser dazugiessen. Den Braten
zugedeckt bei schwacher Hitze 90 Minuten schmoren, dabei gelegentlich
wenden. Das Brot zerbröseln und 30 Minuten vor Garzeitende unter die
Sauce rühren.

Braten in Alufolie gewickelt warm halten. Sauce durch ein Sieb in einen
Topf giessen, Zuckerrübenkraut und gequollene Rosinen unterrühren.
Die Sauce 15 Minuten sprudelnd um die Hälfte einkochen lassen,
abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einer
vorgewärmten Platte mit der Sauce übergossen servieren.

Tipp: Die Sauce lässt sich mit 2 EL Creme fraiche verfeinern. Im
Rheinland isst man zu Sauerbraten Kartoffelklösse und als Beilage
Apfelkompott. Dazu schmeckt ein trockener Rotwein oder ein Bier.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Koteletts mit pikanter Sauce
Koteletts gründlich waschen, abtrockenen und mit Pfeffer und Thymian einreiben. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen u ...
Koteletts mit Pilzgemüse
Koteletts beidseitig salzen und pfeffern. Butterschmalz in schwerem Bräter erhitzen. Koteletts kurz anbraten und heraush ...
Koteletts mit Schinken
Die Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und mit Rosmarin und Mehl bestreut. Man brät 1-2 Minuten in he ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe