Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi

  150ml Apfelsaft
  1sm Kiwi
  0.5ts Agar-Agar
   Schlagsahne; zum Garnieren



Zubereitung:
Den Kiwi schälen, kleinschneiden und in eine Dessertschale füllen.

In einem kleinen Topf den Apfelsaft mit dem Agar-Agar erwärmen, bis
Dampf aufsteigt.

Den Saft über den Kiwi giessen und erkalten lassen.

Mit etwas geschlagener Sahne anrichten.

: Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten
: Pro Portion ca. 520 kJ/120 kcal
: 1 g Eiweiss, 0,3 g Fett, 30 g Kohlenhydrate

Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (Gu-Küchenratgeber)
erfasst: Sabine Becker, 18. Oktober 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Gurkenomelette
Gurken in Scheibchen schneiden. Petersilie fein hacken. Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Muskatnuss und Kümmel w ...
Saure Marshmallow-Torte
:Einleitung : Hier wird auf Fett gänzlich verzichtet. Bei dieser luftigen Creation wird nicht gebacken, den Halt ...
Saure-Sahne-Waffeln (Rdurchmessermmevafler)
In Norwegen werden Waffeln gern gegessen. Man backt normalerweise einfache Waffeln und feinere Waffeln zu festlichen Gel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe