Blitzschnelles Apfelgelee mit Kiwi

  150ml Apfelsaft
  1sm Kiwi
  0.5ts Agar-Agar
   Schlagsahne; zum Garnieren



Zubereitung:
Den Kiwi schälen, kleinschneiden und in eine Dessertschale füllen.

In einem kleinen Topf den Apfelsaft mit dem Agar-Agar erwärmen, bis
Dampf aufsteigt.

Den Saft über den Kiwi giessen und erkalten lassen.

Mit etwas geschlagener Sahne anrichten.

: Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten
: Pro Portion ca. 520 kJ/120 kcal
: 1 g Eiweiss, 0,3 g Fett, 30 g Kohlenhydrate

Quelle: Gudrun Hetzel-Kiefner: Für Singles (Gu-Küchenratgeber)
erfasst: Sabine Becker, 18. Oktober 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salzburger Nockerln
20 Minuten, aufwändig Eiweiss etwas schlagen, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale beigeben und weiter schlagen. Nach un ...
Salzburger Nockerln
Eiklar zu steifem Schnee schlagen, nach und nach Zucker gut einschlagen, dann Eidotter, Vanillezucker, Zitronenschale un ...
Salzburger Nockerln
Eiweiß mit dem Handrührgerät zu einem steifen Schnee schlagen, dabei nach und nach Puderzucker einriegeln lassen und so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe