Blitz-Schokokuchen

  200g Zartbitterschokolade (70% Kakao)
  200g Butter
  200g Zucker
  200g gemahlene Mandeln
  0.5pk Backpulver
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  4 Eier
   evtl. etwas Mehl
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über dem
heissen Wasserbad schmelzen lassen. Zucker, Mandeln, Backpulver,
Vanillezucker, Salz und zum Schluss die Eier unterrühren. Wenn der
Teig sehr flüssig ist, evtl. noch 2-3 EL Mehl unterrühren.

Schokoladenteig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform
(Durchmesser 26 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad C
(Umluft 140 Grad C, Gas Stufe 2) etwa 40 Minuten backen. Nach dem
Abkühlen sollte der Teig innen noch etwas klebrig sein.

Aus Papier 1,5 cm lange Streifen schneiden, auf den Kuchen legen und
alles mit Puderzucker bestäuben. Papierstreifen vorsichtig abnehmen.

Pro Stück ca. 275 kcal, 5 g Eiweiss, 20 g Fett, 18 g Kohlenhydrate)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glühweinchen
Trockenfrüchte fein hacken und mit dem Glühwein erwärmen. Abkühlen lassen. Für den Rührteig Butter mit Zucker schaumig s ...
Glühweincreme
Den eingekochten Glühwein sieben. Eigelb verquirlen, 1/3 vom Glühwein beifügen und schaumig rühren. Margarine schmelzen, ...
Glühweindreispitze
1. Backpulver, Vanillezucker und Zucker mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes unterrühren. Ein Ei nach dem anderen z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe