Blitztafelspitz

  600ml Brühe
  1 Sellerieknolle
  2 Möhren
  150g Zuckerschoten
  1bn Frühlingszwiebeln
  50g Meerrettich
  350g sehr dünn geschnittenes Rindfleisch (Rumpsteak
   oder Filet)
 
REF:  Vox - Schmeckt nicht, gibt's nicht 2005-03-22
   Tim Mälzer, erfasst von Michael Braun



Zubereitung:
Die Brühe in einem Topf aufkochen.

Möhren und Sellerie schälen und in feine Scheiben schneiden.
Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln putzen und letztere in 3 cm lange
Stücke schneiden.

Sellerie und Möhren in die kochende Brühe geben und 2 Minuten kochen.
Das restliche Gemüse hineingeben und weitere 30 Sekunden kochen.

Den Meerrettich fein reiben. Das Rindfleisch in tiefe Teller legen und
das Heisse Gemüse drauf verteilen. Mit dem Meerrettich bestreuen und
mit der kochenden Brühe übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hasenpfeffer "Walterspiel"
1. Den Speck in ca. 1 cm. dicke Scheiben schneiden und 5 Minuten in Wasser kochen, herausnehmen, abtropfen lassen, mit K ...
Hasenpfeffer "Walterspiel"
Wasser kochen, herausnehmen, abtropfen lassen, mit Küchenkrepp trocknen. 2. Vorderläufe im Gelenk zerschneiden, salzen, ...
Hasenpfeffer aus dem Bernbiet
Die Ragoutstücke 2 Tage in Essig und Wein (1) einlegen. Gut abtrocknen, mit Mehl bestäuben. Die Speckwürfeli in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe