Ricotta "Cuneo"

  100g Ricotta Salata
  4 Radicchioblätter
  4 Olivenöl extra vergine
  12 Oliven (schwarz oder grün oder gemischt)
   Salz (evtl., kommt auf Oliven und Käse an)
   Pfeffer, weiß, frisch aus der Mühle



Zubereitung:
- -Quelle: Käsehändler in
-Cuneo, Italien 1985 und -eigene Ergänzungen Ricotta
Salata (möglichst Kuhricotta) oder ganz milden Schafskäse mit sehr
gut eingeöltem Messer in dünne Scheiben scheiden und auf 4
Desserttellern dekorieren.

(Evtl. Radicchioblätter in feine Streifen schneiden und dazulegen).

Olivenöl extra vergine darüber verteilen und die Oliven (schwarz oder
grün oder gemischt) dekorieren. Mit Salz und Pfeffer frisch aus der
Mühle übermahlen.

Anmerkung: Nur Ricotta Salata lässt sich gut schneiden und anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safran-Zitronen-Schaumsuppe mit Hechtklösschen
Für die Hechtklösschen den Fisch in den Cutter geben und mit der Hälfte des Rahms verarbeiten. Salz, Pfeffer und Zitrone ...
Saganaki - Gebackener Schafskäse
Den Käse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Mehl mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer mischen und die Käsescheiben dar ...
Sahnecreme
Die Gelatine im Läterzucker auflösen, abkühlen lassen, die geschlagene Sahne unterheben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe