Ricotta Eis - Gelato Di Ricotta

  2 Eigelb
  20ml Maraschino, oder anderen Likör
  50g Zucker
  125g Sahne
  250g Ricotta
  100g Obst; nach Wunsch, z.B. Heidelbeeren, oder Melonenkugeln, Himbeeren, Karambole



Zubereitung:
Eigelb mit Maraschino und Zucker schaumig aufschlagen. Sahne
steifschlagen und mit dem Ricotta locker unter die Eigelbmasse ziehen.

Die Creme in eine kleine, mit Pergamentpapier ausgelegte, Kastenform
füllen, mit Pergamentpapier abdecken und für ca. zwei bis drei
Stunden in ein Tiefkühlgerät stellen. Ca. 30 Minuten vor dem
Servieren herausnehmen und etwas antauen lassen. Obst vorbereiten und
in mundgerechte Stücke schneiden. Ricottäis in Scheiben schneiden und
mit dem Obst dekorativ auf zwei Teller anrichten.

Das Eis ist ausreichend für zwei Personen zum Kaffee, oder für zwei
Tage als kleines Dessert.

Tipp: Wer's mag - mit Sambuca angemacht, bekommt das Eis einen
herrlich herben Anisgeschmack! : Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten,
Kühlzeit: ca. 2-3 Stunden : kJ/kcal p. P.: 1266/303



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Figüs et glace a la cannelle
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Gefrieren: ca. drei Stunden Feigen: Zucker, Wasser, Zitronenschale und -s ...
Filloas (Galizische Crepes)
Eier, Milch, Wasser, Mehl, Salz und flüssige Butter gut verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Eine schwere Bratpfanne erhi ...
Fillo-Blätterteig mit Beeren
1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter schmelzen. Teigblatt mit Butter bepinseln, mit 1 EL Puderzucker besieben. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe