Ricotta-Auberginen mit Tomaten

  3md Auberginen
  0.75c Weizenkeime
  0.5ts Getrockneter Oregano
  0.5ts Basilikum; gehackt
   Salz
   Paprika
  2tb Butter
  1.5c Zwiebeln; fein gehackt
  1.5ts Knoblauch; fein gehackt
  1c Mozzarella; gerieben
  900g Ricotta; fein zerkrümmelt
  2lg Tomaten
   Dill



Zubereitung:
Auberginen wie Brot in Scheiben schneiden, leicht salzen und etwa 15
Minuten bei Mittelhitze auf einem eingefetteten Blech backen.

Weinzenkeime, Kräuter, Salz und Paprika mischen und die
Auberginenscheiben darin wenden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen,
Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dämpfen und mit dem Mozzarella und
dem Ricotta vermischen. Eine hohe Gratinform einfetten und die Zutaten
wie folgt hineinschichten: Auberginenscheiben, Käsemasse, die
gescheibelte Tomaten, Auberginen und zuoberst wieder Tomaten. Zuletzt
den Dill darüberstreuen und 35 Minuten zugedeckt, dann 5 Minuten
abgedeckt bei 180 Grad im Ofen backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüserisotto mit Gegrillten Austernpilzen
1. Das Weiche und die Kerne aus dem Kürbis kratzen. Kürbis mit der Schale in 2 cm dicke Stücke schneiden, in 100 ml Wass ...
Gemüserisotto mit Hähnchen
Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem zerdrückten Knoblauch in etwas erhitzten Öl anschwitzen. Reis hinzufügen und u ...
Gemüse-Risotto mit Parmesan
1. Pilze putzen, evtl. waschen und je nach Grösse kleinschneiden. Zwiebel schälen, würfeln und im heissen Öl glasig düns ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe