Ricottagnocchi

  150g Ricotta
  60g Mehl
  40g Parmesan, frisch gerieben
  1 Ei
   Salz, Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Ricotta, Mehl und Parmesan zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken und das verquirlte Ei unterrühren. Dann
die Masse 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschliessend aus der Masse Gnocchi formen und diese in Salzwasser 3
Minuten ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und als
Einlage in Suppen, z.B.: klarer Tomatensuppe, servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/05/04/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weinbergschnecken-Ravioli
Ravioli-Grundteig: => extra Rezept Abgewaschene Weinbergschnecken grob (etwa in Viertel) zerkleinern. Schalotten und Kn ...
Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce
Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10 Minuten ziehen lassen. Pinienkerne mit Butter (1) anrösten, bis sie angebräunt ...
Weinsberger Weibertreu - Maultaschen mit Tomatensauce
Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10 Minuten ziehen lassen. Pinienkerne mit Butter (1) anrösten, bis sie angebrä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe