Ricotta-Herstellung

  1l Magermilch
  2ts Calcium lacticum; in Apotheken erhältlich
 
Erfasst Am 14.07.00 Von:  Ilka Spiess Aus Italiens Küchen Marianne Kaltenbac
   Virginia Cerabolini



Zubereitung:
Calcium lacticum in einem Topf mit etwas Milch auflösen. Die restliche
Milch beifügen und langsam zum Kochen bringen. Sobald die Flüssigkeit
gelblich wird und sich von der weissen, festgewordenen Masse trennt,
vom Feuer wegziehen und in ein feines Sieb oder ein Tuch giessen. Gut
abtropfen lassen, und fertig ist der Ricotta.

Virginia: Dieser Ricotta ist aus Kuhmilch, wie er in Norditalien
hergestellt wird. Marianne: Ricotta ist Molkenkäse und kann ab und
zu durch Rahmquark ersetzt werden, der allerdings nicht gleich
schmeckt. Ricotta ist bei uns in den Lebensmittelabteilungen grosser
Kaufhäuser oder in Käsegeschäften erhältlich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geräucherte Fischsuppe
Lauch, Zwiebeln, Risottoreis, Pfefferkörner und Fischfilets in wenig Olivenöl andünsten. Mit Weisswein ablöschen und mit ...
Geröstete Gemüsestreifen mit Sojasauce und gebackenem...
Die Gemüse allesamt putzen und Zucchini, Staudensellerie, Paprika und Karotten in 5 cm starke und ca. 10 cm lange Streif ...
Geröstetes Gemüse mit Sojasauce und gebackenem Schichtkäse
Für das geröstete Gemüse alles in Haselnuss grosse Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Dabei mit dem härtesten Ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe